Dass die IGBCE nicht gerade meine Lieblingsorganisation ist, liegt an Sachen wie diesen: Da wurden mit Bergleuten Parteitage gestürmt, auf denen über einen Braunkohle -Ausstieg 2040/45 nachgedacht wurde. Und als jetzt die neuen Eigentümer der Lausitzer Braunkohleindustrie faktisch mitteilten: 2035 ist wohl Schluss, wobei so ganz klar auch noch nicht ist, wie viele Leute wann wir nach 2020 noch brauchen, war Ruhe, und es gibt eine zustimmende Erklärung.

Das liegt daran, dass offenbar aus Sicht der Verantwortlichen dieser Organisation immer irgendeine Politikerin schuld ist, nie aber der Kapitalist. Ihm könnte man ja auch mal vorhalten, dass er sich unternehmerisch zu wenig einfallen lässt oder zuviel selbst absahnt. Fehlanzeige. Lieber Kulturkampf gegen Klimaschutz als Klassenkampf gegen Finanzmarkt -„Heuschrecken“.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s